Fashion

WHAT I WEAR FOR… Casual Friday

Seid Ihr Wintermuffel oder liebt ihr es Knitwear, dicke Strümpfe und Daunenjacken zu schichten? Ich zeige euch heute meinen liebsten Look für den Casual Friday!

Leider kann man bei Minusgraden natürlich nicht auf eine Winterjacke verzichten. Für mich ein Grund mehr die Schicht darunter noch aufregender zu stylen. Denn irgendwann muss man die Jacke ja auch ausziehen und dann sollte man definitiv vorbereitet sein. Ich arbeite in einer Fashion Redaktion, deshalb ist es mir wichtig, dass mein Look stimmt.

[left][/left]

[right][/right]

Am liebsten trage ich lockere Kleider im Office, wie dieses hier von Zara. Kleider sehen nicht nur herrlich feminin aus, sie können auch nirgends zwicken und sind für mich das perfekte Office-Outfit. Außerdem fühle ich mich sehr wohl darin und das ist immer noch das wichtigste an Mode. Darüber trage ich eine Vintage Pelzjacke. Sie wertet jedes Outfit auf und lässt den Business-Look gleich edler wirken.

Doch ein Kleid allein macht noch lange keinen Look. Ich liebe Stilbruch, deshalb lasse ich es mir selbst im Office nicht nehmen ein paar derbe Booties zu kombinieren. Ein paar Söckchen um kalten Füßen vorzubeugen runden den Look ab. Ein Farbtupfer schadet im Winter auch nicht. Die Marc Jacob bietet genug Platz für Notizbuch, Alltägliches und im Notfall sogar für ein kleineres Notebook.

[left][/left]

[right][/right]

Schlichter Silberschmuck gehört einfach zu mir. Ich verlasse nie das Haus ohne meine filigrane Halskette mit Herzanhänger und meist auch nicht ohne Ring. Auch der ist fürs Office schlicht. Klappernde Armbänder und dicke Klunker würden mich da bloß stören. Meine Harre trage ich meist offen locker als Zopf geflochten oder einfach als Pferdeschwanz zurückgenommen. Es ist wichtig gepflegt auszusehen, darum decke ich keinere Unreinheiten mit Puder ab und etwas Highlighter sorgt für die nötige Frische. Wimperntusche und  ein creamy Chanel Lipstick runden das natürliche Make-up ab.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *