Lookbook

LOOKBOOK: So kombiniere ich meine Sommerkleider im Herbst!

Richtig gehört – an kalten Tagen trage ich meine Sommerkleider im Herbst und hier erfahrt ihr wie das geht… 

Wirklich schade, dass die heißen Tage wieder so schnell vorüber sind. Das heißt aber lange nicht, dass ihr euch von luftigen Sommerkleidern verabschieden und sie in Kartons im Dachboden verstauen müsst. Mit ein paar Tricks lassen sich die Sommerkleider super im Herbst tragen – ohne dabei zu frieren.

 

Herbst-Kleid Nr. 1: Elegant & Süß 

Für alle die diesen Sommer Volant getragen haben – Volant gibt es auch im Herbst wieder sehr oft zu sehen! Deshalb trage ich mein Sommerkleid mit Volantbesatz in Kombination mit schwarzen Overknees. Bei eisigen Temperaturen schlümpfe ich gerne in gemusterte Strumpfhosen von Calzedonia. Und wer sehr schnell friert, dem empehle ich statt Strumpfhose eine schwarze enge Lederhose darunter zu tragen. Sommerkleider sind meist sehr dünn und lusftig, darum sollte auch der Oberkörper nicht erfrieren. Die klassische Lederjacke ist die perfekte Übergangsjacke und sorgt für ein super Strilbruch –  süße Volantdetails und Schleife trifft auf Leder. Für den Herbst-Übergang empfiehlt sich ein eleganter langeschnittener Blazer für’s Büro! Packt euch ein für den Herbst 2017:

 

 



Herbst-Kleid Nr. 2: Rock’in Girl mit Dots

Alle die mich kennen wissen, ich liebe Rock’n’Roll! Lederjacken und Dots passen dabei super zusammen. Das gepunktete Sommerkleid mit Spagettiträger kombiniere ich mit einem Strickpullover und einer gemusterten Lederjacke. Welche Schuhe im Herbst gerade voll im Trend sind? Spitze Stiefeletten oder eng-anliegende Overknees! Wer es besonders auffällig mag, kann die engen Overknees gerne in Farbe tragen. Tipp: Bordeaux-rot ist momentan besonders beliebt! Und was darf in dieser Saison 2017 auf keinen Fall fehlen: der Oversized-Pullover! Er ist kuschelig bequem und hält schön warm, wenn’s abends schon kühler wird. So wird das Sommerdress sofort abendtauglich. Wem es noch viel zu frisch ist, der zieht sich über den Pullover noch einen schicken Mantel darüber und fertig ist das Herbst-Outfit.  

 

 

 

Ich freue mich schon auf weitere Sommerkleider im Herbst! Gerne könnt ihr einen Kommentar hinterlassen mit euren Lieblings-Sommerkleider-Ideen! 

xoxo Marcella 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *